Montag bis Freitag 08:30 - 16:45 Uhr       Tel.: 09771 9101 1660

Ehem. Landwirtschaftliches Anwesen mit großer Scheune und Maschinenhalle in 97618 Wülfershausen

97618 Wülfershausen an der Saale, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    803
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    97618 Wülfershausen an der Saale
  • Wohnfläche ca.
    140 m²
  • Grund­stück ca.
    971 m²
  • Nutzfläche ca.
    188,90 m²
  • Gesamtfläche ca.
    844,72 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    gepflegt
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. ges. MwSt.
  • Kaufpreis
    249.500 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    15.05.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    239,90 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 239,90 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen viel Platz zum Wohnen, Lagern, Hobby oder auch für Ihre Arbeit? Dann haben wir das Richtige!
Wir können Ihnen diese ehemalige Hofstelle mit Scheune und einer auf separatem Grundstück liegende Maschinenhalle in Wülfershausen a.d. Saale zum Kauf anbieten. Zu dem Wohnhaus liegen uns leider keine Baupläne oder Grundrisse etc. vor. Wir gehen von einer Wohnfläche von ca. 140 - 165 m² aus.
Die Scheune auf dem Hausgrundstück wurde in den siebziger Jahren erbaut. Sie bietet mit den noch vorhandenen Stallungen jede Menge Platz als Lager oder Unterstellhalle für Wohnmobile, Traktoren, Boote - natürlich auch als Räumlichkeiten für Hobby und Handwerk. Auf einem gegenüberliegenden Flurstück befindet sich eine weitere Maschinenhalle mit zwei großen Garagen und einem Lagerbereich im ersten OG. Auch über den Garagen befinden sich noch Abstellflächen.
Das Gesamtobjekt ist mietfrei, top geräumt und kann kurzfristig übernommen werden.
Die Küche des Hauses ist abwassertechnisch an das Kanalnetz angeschlossen. Die beiden WCs und das Badezimmer des Hauses wurden noch nicht an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen. Grundsätzlich liegen zwei Abwasserleitungen vom öffentlichen Netz auf dem Hausgrundstück.
Zu beachten ist auch, dass sie im Haus von teilweise niedrigen Raumhöhen (unter 2 m) ausgehen müssen.
Zusätzlich zur Gaszentralheizung besteht die Möglichkeit, sowohl im EG als auch im OG, einen Holzofen zu betreiben. Der entsprechende Schornstein hierfür ist vorhanden (Kaminkehrer ist hierbei beim Anschluss des Ofens einzubeziehen !). Die Eingangspforte der Toranlage steht unter Denkmalschutz.
Derzeit wird das Hausgrundstück nur gemeinsam mit der gegenüberliegenden Maschinenhalle angeboten.
Der Stromanschluss für die Maschinenhalle erfolgt über das Hausgrundstück. Wasser- und Abwasserleitung sind im Bereich der Maschinenhalle noch nicht verlegt. Hier müsste ein Hausanschluss erfolgen.
Abgerundet wird unser Angebot noch mit einem Keller, welcher sich in unmittelbarer Nähe zu den angebotenen Anwesen befindet.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sehr gerne zeigen wir Ihnen diese Immobilien während eines persönlichen Besichtigungstermins.
Bedarfsausweis G 239,9 kwh/m², BJ 1900, Gas

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 15.5.2032.
Endenergiebedarf beträgt 239.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1900.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Nach oben